Header-Bild

Beate Pliete

Persönliches

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
an dieser Stelle möchte ich mich Ihnen kurz vorstellen!

Mein Name ist Beate Pliete und ich kandidiere am 25. Mai für das Amt der Bürgermeisterin – um es vorwegzunehmen, für die SPD. Parteien und Programme sind wichtig, aber beim Bürgermeisteramt kommt es auf die Person an. Kommunalpolitik ist vor allem pragmatische Politik. Daher hier ein kurzer Überblick über meine Lebens- und Arbeitssituation.

Familie:
Ich wurde vor knapp 50 Jahren als zweites Kind von Winriede und Hubert Pliete hier in Haltern am See (damals noch Haltern)geboren. Mein Vater, Schreiner und Betriebsleiter eines Halterner holzverarbeitenden Unternehmens, starb bereits 1986. Mit meiner Mutter, die sich als Hausfrau stets um die Erziehung von meiner Schwester und mir kümmerte, lebt meine Familie heute im 3-Generationen-Haus in der Vogelbergsiedlung. Hier am Gymnasium habe ich 1984 mein Abitur gemacht, in Münster eine Ausbildung zur medizinischen Assistentin absolviert und anschließend lange in meinem Beruf gearbeitet.

Mit meinem Mann Ralf habe ich zwei inzwischen erwachsene Söhne, Julian und Niklas, auf die wir stolz sind. Meine Familie ist mir wichtig. Unseren Haushalt komplettieren die beiden Husky-Damen Yuma und Amy.

Als zweifache Mutter standen die Kinder lange im Mittelpunkt. Den Wiedereinstieg in den Beruf machte ich in verantwortlicher Position in einem kleinen Halterner Unternehmen. Daneben engagierte ich mich immer sozial und politisch.


Beate Pliete & Familie

Politik:
2009 bot mir der damals frisch gewählte Bundestagsabgeordnete Michael Groß die Aufgabe als Referentin für die Bereiche Arbeit und Soziales, Gesundheit, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit in seinem Team an. Eine Herausforderung, die ich gern annahm und ein Beruf, den ich nach wie vor gerne ausübe. Die Aufgaben sind vielfältig und erfordern Flexibilität und Belastbarkeit. Im Mittelpunkt steht die Arbeit für die Menschen in der Region. Das ist wichtig und motiviert mich jeden Tag auf`s Neue.

Mitglied des Rates seit 2009. Ordentliches Mitglied im Haupt - und Finanzausschuss und Ausschuss für Generationen und Soziales. Seit 2013 Vorsitzende der SPD-Fraktion.

Mitglied der SPD bin ich seit 1994. In den vielen Jahren meiner Mitgliedschaft habe ich in verschiedenen verantwortlichen Positionen gearbeitet. Seit 2011 bin ich Vorsitzende der SPD Haltern am See. Aktuell vertrete ich die Interessen der Region als Delegierte bei SPD-Bundesparteitagen.

Mitgliedschaften:
Kinderschutzbund Haltern am See, Förderverein Khayelitsha, ver.di, AWO,
Patenschaft bei der DLRG, Unterstützung des Asylkreises sowie der Halterner Tafel,
Energiegenossenschaft Haltern am See

Hobbies und Freizeit:
Lesen, unser Garten, Spaziergänge mit den Hunden in der Hohen Mark, FC Schalke 04 und manchmal mutig sein, um Tandem-Gleitflüge oder Tandem-Fallschirmsprünge zu unternehmen